→ Unsere Spitzen-Weine

→ Weine nach Kellerei:

Südt. Serenade Passito DOC
Kellerei Kaltern, Italien / Südtirol

Es gibt Momente im Leben, in denen wir uns mit einer Auszeit von der Welt belohnen wollen. Serenade ist flüssiges Gold, das die Zeit vergessen lässt und das Chaos um uns herum ertränkt. Ein Traum von einer anderen Wirklichkeit.

JAHRGANG:
Nach einem sehr trockenen und warmen Winter kam es im Frühjahr zum bisher frühesten Austrieb der Reben in der Geschichte des modernen Weinbaus in Südtirol. Die relativ kühlen Monate April und Mai sorgten dann für eine Verzögerung der Vegetationsphasen. Der Sommerbeginn war etwas kühl und feucht und brachte genügend Niederschläge für einen optimalen Reifebeginn. Der Reifeprozess wurde auch von einem sehr trockenen und warmen August positiv beeinflusst. Zu Erntebeginn präsentierte sich das Herbstwetter sehr schön mit einigen wenigen Regentagen während der ganzen Lese. So konnten alle Traubensorten in den unterschiedlichsten Lagen optimal ausreifen. Die Weißweine des Jahrganges 2012 sind von außergewöhnlicher Qualität, schöner Frucht und Säure sowie harmonischer Struktur.

VINIFIKATION:
Ernte vollreifer Trauben, die in Kisten getrocknet und im März des Folgejahres mit 35°KMW gepresst werden. Aus 100 kg frischen Trauben erhält man 18 l Most. Monatelange Gärung und 24-monatige Lagerung auf der Feinhefe in Tonneaux.

ERZEUGERABFÜLLUNG:
Kellerei Kaltern, 39052 Kaltern, Kellereistr. 12, Italien / Südtirol

WEINGUT:
Nach Südwesten geneigte Hanglage nördlich des Kalterer Sees auf 280 bis 300 m über dem Meeresspiegel; das warme Seemikroklima und der konstante Wind erlauben große Reife mit kaum Bothritis; steinig sandiger Kalkschotter, sehr wasserdurchlässig.

DEGUSTATIONSNOTIZ:
– funkelndes Goldgelb
– reiches Fruchtbouquet, Muskat, Mandarine, kandierte exotische Früchte
– mächtig mit großem Schmelz am Gaumen, Orangenschale und Mango, durch die knackige Säure überrascht der Wein mit einem frischen Abgang

EMPFEHLUNG:
Genießen Sie den Serenade als Dessert oder zu reifem Schimmelkäse.

SORTE/N:
Goldmuskateller

ALTER DER REBEN:
25 Jahre

TRINKTEMPERATUR:
12 – 14 °C

TRINKREIFE:
2016 – 2036

ERTRAG:
18 hl / ha

ERZIEHUNGSFORM:
Pergel + Drahtrahmen

ALKOHOL:
11,5 %

RESTZUCKER:
200,0 g/l

SÄURE:
7,0 ‰

Allergenhinweis:  Enthält Sulfite

AUSZEICHNUNGEN
GAMBERO ROSSO – 1995,1999, 2003-2010, 2012: 3 Gläser
DUEMILAVINI – 1997, 1999, 2000, 2001, 2003, 2005-2010: 5 Trauben
FALSTAFF – 2005: 94 Pkt., 2006: 93 Pkt., 2007: 94 Pkt., 2008 & 2009: 93 Pkt., 2010: 92 Pkt.
I VINI DI VERONELLI – 2008: Super 3 Sterne, 2009: 94/93 Pkt., 2010, 2011: 3 Sterne
LUCA MARONI – 2005 & 2007: 90 Pkt., 2009: 96 Pkt., 2010: 90 Pkt., 2011, 2012: 91 Pkt.
LE GUIDE DE L’ESPRESSO – 2005-2007: 18,5 Pkt., 2009: 17,5 Pkt., 2010: Vino dell‘Eccellenza, 2011: 15,5 Pkt.
ROBERT PARKER (MONICA LARNER) – 2010: 94 Pkt.
VINOUS (ANTONIO GALLONI) – 2010: 90 Pkt.
ACCADEMIA DELLA MUFFA NOBILE – 2010: 5 Kronen