→ Unsere Spitzen-Weine

→ Weine nach Kellerei:

Südtiroler Chardonnay "Saleit" DOC
Kellerei Kaltern, Italien / Südtirol

DER WEIN:
Lange Zeit wurde zwischen den Rebsorten Weißburgunder und Chardonnay nicht unterschieden, da sie visuell kaum auseinanderzuhalten sind. Chardonnay wird in Südtirol seit etwa 150 Jahren angepflanzt und ist eine der wichtigsten Weißweinsorten.

Erzeugerabfüllung:
Kellerei Kaltern, 39052 Kaltern, Kellereistr. 12, Italien / Südtirol

WEINGUT:
Wadleith, südlich von Kaltern Dorf, süd- und ostexponierte Hanglage auf 350 bis 450 m über dem Meeresspiegel. Übergang zwischen mediterranen Seelagen und kühleren Dorflagen. Sehr luftig und dadurch prädestiniert für späte Lese; lehmig sandiger Kalkschotter.

DEGUSTATIONSNOTIZ:
leuchtendes Strohgelb; Duft nach tropischen Früchten, vor allem Ananas, Banane, dezenter;Holzeinsatz, etwas Vanille und zerlassene Butter; stoffig und ausgewogen am Gaumen, lang anhaltend mit süßer Frucht im Finale

EMPFEHLUNG:
Wird viel als Aperitif, zu Vorspeisen und Fisch bestellt.

SORTE:
Chardonnay

ALTER DER REBEN:
10 - 20 Jahre

Trinktemperatur:
10 – 12 °C

TRINKREIFE:
ca.:  5  Jahre

ERTRAG:
60 hl / ha

ERZIEHUNGSFORM:
Drahtrahmen

ALKOHOL:
13,5%

RESTZUCKER:
3,0 g/l

SÄURE:
5,7 g/l

Allergenhinweis:  Enthält Sulfite

AUSZEICHNUNGEN:
Gambero Rosso - 2014:  2 Bicchieri

BIBENDA - 2015:  4 Grappoli

I VINI DI VERONELLI: 2015:  90 Pkt.