→ Unsere Spitzen-Weine

→ Weine nach Kellerei:

Südtiroler Chardonnay DOC
Kellerei Kaltern, Italien / Südtirol

DER WEIN:
Lange Zeit wurde zwischen den Rebsorten Weißburgunder und Chardonnay nicht unterschieden, da sie visuell kaum auseinanderzuhalten sind. Chardonnay wird in Südtirol seit etwa 150 Jahren angepflanzt und ist eine der wichtigsten Weißweinsorten.

Die weißen Trauben haben deutlich von den niedrigen Temperaturen profitiert und bescheren uns frische, ausdrucksstarke und mineralische Weine mit straffer Struktur.

VINIFIKATION:
Ganztraubenpressung reifer, gesunder Trauben, Gärung bei kontrollierter Temperatur von 18°C, 4-monatige Lagerung auf der Feinhefe im Edelstahl

Erzeugerabfüllung:
Kellerei Kaltern, 39052 Kaltern, Kellereistr. 12, Italien / Südtirol

WEINGUT:
Hanglagen mit Süd- und Ostexposition rund um Kaltern Dorf in 350 bis 450 m über dem Meeresspiegel; lehmiger Kalkschotter, wärmespeichernd und wasserdurchlässig.

DEGUSTATIONSNOTIZ:
– leuchtendes Gelb
– fruchtbetont, nach Banane und reifer Birne, mineralisch

EMPFEHLUNG:
Probieren Sie unseren Chardonnay als Aperitif, zur Gemüsepfanne, Sommersalaten, Vorspeisen oder Fischgerichten.

SORTE:
Chardonnay

ALTER DER REBEN:
5 - 25 Jahre

Trinktemperatur:
10 – 12 °C

ERTRAG:
70 hl / ha

ERZIEHUNGSFORM:
Drahtrahmen + Pergel

ALKOHOL:
13,0%

RESTZUCKER:
3,5 g/l

SÄURE:
6,7‰

Allergenhinweis:  Enthält Sulfite

AUSZEICHNUNGEN
IWC – 2013: Bronze
Internationa l Wine Challenge – 2013: Silver Medal